Start » ČD Gruppe » Internationale Aktivitäten

Internationale Aktivitäten

Die Gesellschaft České dráhy, a.s. ist auf internationaler Ebene insbesondere auf zwei Feldern aktiv. Zum einen ist sie Mitglied einer Reihe internationaler Organisationen aus dem Bereich Eisenbahnverkehr, zum anderen nimmt sie aktiv an internationalen Projekten teil. Am wichtigsten sind hiervon die Mitgliedschaft in den Organisationen GEB (CER), UIC, OSShD (OSŽD) und eine Beteiligung an Projekten, die aus den Strukturfonds der EU oder den Rahmenprogrammen der EU für Wissenschaft und Forschung finanziert werden.

Internationale Organisationen

GEB (CER)
Die Gemeinschaft der Europäischen Bahnen (GEB, engl. Community of European Railway and Infrastructure Companies (CER)) hat ihren Sitz in Brüssel und verteidigt die Interessen der Eisenbahnbeförderer gegenüber den Institutionen der Europäischen Union. Insgesamt sind in der GEB mehr als 80 Eisenbahnbeförderer und Infrastrukturgesellschaften zusammengeschlossen. Zu den Interessensbereichen der GEB (CER) zählt die Förderung der Entwicklung der Eisenbahn als einem dauerhaft nachhaltigen, effektiven und umweltfreundlichen Verkehrssystem. Die Organisation deckt durch ihre Tätigkeit alle Bereiche der europäischen Verkehrspolitik ab – Infrastruktur, Personen- und Frachtverkehr, eine Gewährleistung des Verkehrs als öffentliche Dienstleistung, Umwelt, Wissenschaft und Forschung.
Mehr Informationen unter www.cer.be.

UIC
Der Internationale Eisenbahnverband (International Union of Railways - Union internationale des chemins de fer (UIC)) ist eine weltweite Organisation für eine internationale Zusammenarbeit zwischen Eisenbahnunternehmen und für die Förderung des Eisenbahnverkehrs allgemein.

Der UIC wurde 1922 gegründet, sein Sitz befindet sich in Paris, und insgesamt vereint er fast 200 Mitglieder aus fünf Kontinenten. Im Jahr 2005 wurde ein „Neuer UIC“ ins Leben gerufen, um den neuen Herausforderungen gerecht zu werden, insbesondere der Liberalisierung des Eisenbahnmarktes, der hohen Wettbewerbsfähigkeit anderer Verkehrsarten und den wachsenden wirtschaftlichen Einschränkungen in Verbindung mit der Globalisierung der Verkehrsmärkte.
Mehr Informationen unter www.uic.org.

OSŽD

Die Organisation für die Zusammenarbeit der Eisenbahnen (OSShD bzw. OSŽD) ist eine internationale Organisation, die die Verkehrsministerien und die zentralen staatlichen Eisenbahnorgane aus 27 Staaten vereint. Ihr Hauptziel besteht in einer Unterstützung des internationalen Eisenbahnverkehrs zwischen den Staaten Europas und Asiens. Sie bemüht sich insbesondere um eine Vereinheitlichung der Verkehrs- und Beförderungspolitik, des internationalen Beförderungsrechtes und um eine Erhöhung der Wettbewerbsfähigkeit des Eisenbahnverkehrs.

Mehr Informationen unter www.osjd.org

Top

Wegweiser der ČD

Personenverkehr, Informationen für Reisende, www.cd.cz

Verkehr, Informationen für Partner, www.cdcargo.cz

Vermittlungskraft
+420 221 111 122
Online-Formular
Senden Sie uns Fragen oder Anregungen per E-Mail.