Start » ČD Gruppe » Vision und Ziele

Vision und Ziele

Die Formulierung der wichtigsten strategischen Ziele des Unternehmens Tschechische Bahnen ist für eine klare Profilierung und Definierung der Gesellschaft unerlässlich, damit sich das Portfolio der angebotenen Dienstleistungen und die Mittel zum Erreichen dieser Ziele eindeutig nach den so formulierten Visionen des Unternehmens ausrichten können.

Vision und Ziele

Die Tschechischen Bahnen müssen sich daher eindeutig auf dem offenen Markt positionieren – sie müssen ein wettbewerbsfähiges, kundenorientiertes und vor allen gewinnbringendes Unternehmen mit einer festen Position auf dem Eisenbahnmarkt werden. Die Tschechischen Bahnen müssen zu einem Unternehmen werden, das:

  • marktorientiert und profitabel ist und über eine gute Finanzierung verfügt
  • erstklassige Dienstleistungen bietet, Kundenzufriedenheit garantieren kann und über ein viel größeres Angebot als eine bloße Beförderung von Reisenden und Waren von A nach B verfügt
  • betrieblich effektiv ist und im Wettbewerb nicht nur mit anderen Bahngesellschaften, sondern auch mit dem Straßen- und Flugverkehr besteht
  • stark genug für den Kapitalmarkt ist und Mittel auch aus anderen Quellen als nur vom tschechischen Staat erlangen kann
  • Teil des europäischen Eisenbahnsystems ist und über Regeln verfügt, die in Einklang mit den Vorschriften der Europäischen Union stehen.

Die konkreten strategischen Ziele sind in vier grundlegende Bereiche strukturiert, wobei jedes dieser Ziele einen nachhaltigen Einfluss auf den Erfolg der Tschechischen Bahnen hat.

Kundenorientierung

  • Wahrung eines der vorderen Plätze bei Qualität und Kundenzufriedenheit.
  • Komplexe Lösungen der Verkehrsinfrastruktur, Optimierung der Verkaufskanäle, Optimierung der Preise.
  • Fortlaufende Anpassung des Portfolios der angebotenen Dienstleistungen gemäß Kundenwünschen (Auftraggeber, Reisende).
  • Vollwertige und wettbewerbsfähige Dienstleistungen sind abhängig von Investitionen in die Modernisierung des Fuhrparks.
  • Internationalisierung – Verbindung mit internationalen Partnern, die ein Angebot eines wettbewerbsfähigen internationalen Personenverkehrs gewährleisten.

Stabilität des Unternehmens/Systems

  • Zahlungen in voller Höhe für Leistungen im Bereich staatlicher und regionaler Aufträge – Einfluss auf eine nachhaltige Profitabilität und das Verschuldungsmaß.
  • Einführung einer Bahnhofsgebühr für die Nutzung von Bahnhöfen.
  • Realisierung bzw. Fertigstellung eines einmaligen Restrukturierungsbedarfs.

Governance

  • Durchsetzung von Managementgrundsätzen, ausgehend von einem klar formulierten Regelrahmen für ein Corporate Governance und das Compliance.
  • Verstärkung der Bedeutung des Risikomanagements, verbunden mit strategischen Reportings.

Integration

  • Im Rahmen der Holding wird von der Existenz einer Tochtergesellschaft mit dem Kerngeschäft und einer maximalen Nutzung von Synergien zwischen den Gesellschaften ausgegangen
  • In Tochtergesellschaften werden in höchstmöglichem Maße die gemeinsamen Regeln und Politiken eingehalten; ausgewählte Tätigkeiten werden zentral durch die Muttergesellschaft gewährt (Bedingung ist ein funktionierendes Modell holdinginterner Dienstleistungen).

Top

Wegweiser der ČD

Personenverkehr, Informationen für Reisende, www.cd.cz

Verkehr, Informationen für Partner, www.cdcargo.cz

Kontaktieren Sie uns
Vermittlungskraft
+420 221 111 122
Online-Formular
Senden Sie uns Fragen oder Anregungen per E-Mail.