Presseberichte

Die ČD schreibt Kauf von elektrischen Triebzügen für Inlandsstrecken aus

20.4.2016 - 13:04

Die Tschechischen Bahnen (ČD) schreiben ein Verhandlungsverfahren mit vorheriger Bekanntmachung über die Auswahl eines Lieferanten von bis zu 20 modernen barrierefreien elektrischen Triebzügen für Schnellzugverbindungen in der Tschechischen Republik aus. Angestrebt wird der Abschluss eines Rahmenvertrages mit dem Sieger der Ausschreibung, der der ČD die Möglichkeit einer Abnahme von bis zu 20 elektrischen Triebzügen über einen Wert von ca. 4,6 Milliarden Tschechischen Kronen gibt. Die Lieferungen der einzelnen Züge erfolgen dann auf Grundlage von konkreten Belangen und Anforderungen der Gesellschaft České drahy, a.s. in Folge abgeschlossener Verträge zur Gewährleistung von Verkehrsdienstleistungen.

„Um für die Öffnung des Marktes für den Personenfernverkehr auf der Schiene in der Tschechischen Republik und für ausgeschriebene Wettbewerbe über Fernverbindungen gewappnet zu sein, haben wir uns entschlossen bereits zum jetzigen Zeitpunkt einen Lieferanten barrierefreier elektrischer Triebzüge auszuwählen. Die Lieferungen der einzelnen Züge gehen dann von den Anforderungen des Auftraggebers der entsprechenden Strecke aus – und basieren auf detaillierten Spezifikationen für die konkreten Züge z.B. bezüglich der Anzahl an Wagen und der Sitzplatzkapazität. Dergestalt lassen wir nur so viele Züge in einer solchen Konfiguration fertigen, wie wir diese für die durch unseren Kunden bestellte Dienstleistung benötigen werden,“ erläutert der Vorsitzende des Vorstandes der ČD, Pavel Krtek. Die ČD wird so flexibel auf künftige Ausschreibungen und auf die Bedingungen einer Inanspruchnahme europäischer Fördermittel reagieren können, mit denen der Kauf der elektrischen Triebzüge finanziert werden soll.

Obwohl die ČD von einer Variabilität bei den Bestellungen von Zügen für konkrete Linien ausgeht, hat der Hersteller im Rahmen der Ausschreibung eine ganze Reihe anspruchsvoller Bedingungen und für neue Züge geltende Parameter zu erfüllen. Michal Štěpán, für den Personenverkehr zuständiges Mitglied des Vorstandes der ČD, nennt einige von ihnen: „Die durch uns bestellten Züge müssen mit einer Geschwindigkeit von mindestens 160 km/h fahren. Sie haben voll klimatisiert und barrierefrei zu sein. Die Einstiegsbereiche und ein großer Teil des Innenraums sind in Niederflurtechnik auszuführen. Die Gestaltung des Fahrgastraumes hat auf unserem Designhandbuch zu basieren. In Großraumwagen haben klassische Sitzreihen mit Klapptischen und gegenüber angeordnete Sitze mit größeren Tischen zu sein, damit die Reisenden die Möglichkeit einer entsprechenden Wahl ihres Sitzplatzes haben. Eine Selbstverständlichkeit werden ein modernes audiovisuelles Informationssystem mit LCD-Monitoren sein, ferner Steckdosen mit 230 V und USB-Konnektoren zum Aufladen kleinerer elektronischer Geräte der Reisenden, ein Wi-Fi-Signal für einen Internetzugang, hinreichend Platz zum Abstellen von Kinderwagen, Fahrrädern und anderen größeren Gepäckstücken. Für Fahrgäste mit kleinen Kindern werden besondere Plätze zur Verfügung stehen, die von den anderen Plätzen zumindest durch eine Glaswand abgetrennt sein werden.“

Eine Selbstverständlichkeit sind durch Druckknöpfe zu öffnende Türen, die nicht nur gegen ein Öffnen während der Fahrt, sondern auch im Bahnhof auf der Gleisseite blockiert werden können. In dieser Weise erhöht sich die Sicherheit der Reisenden im Bahnverkehr ganz erheblich. Die Zugtoiletten einschließlich eines barrierefreien WC mit Wickeltisch für Mütter mit Kleinkindern verfügen über ein geschlossenes System. Die Züge werden für beide genutzten Systeme elektrifizierter Strecken - 3 kV DC und 25 kV 50 Hz AC – konstruiert sein.

Die Ausschreibung umfasst nicht nur eine Lieferung der eigentlichen Züge, sondern auch eine hinreichende Anzahl an Ersatzteilen zur Gewährleistung eines Austauschsystems bei der Instandhaltung und ferner eine Serie periodischer Wartungen.



Wegweiser der ČD

Personenverkehr, Informationen für Reisende, www.cd.cz

Verkehr, Informationen für Partner, www.cdcargo.cz

Kontaktieren Sie uns
Vermittlungskraft
+420 972 111 111
Online-Formular
Senden Sie uns Fragen oder Anregungen per E-Mail.